Re: Verlässlichkeit der ermittelten Werte bei Kindern?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von W. Happe am 22 Januar, 2001 um 21:31:48

Antwort auf: Verlässlichkeit der ermittelten Werte bei Kindern? von K. D. am 22 Januar, 2001 um 18:57:24:

Es gibt 2 Verfahren:
1. Skiaskopie: hängt hauptsächlich von der Erfahrung des Untersucher ab.
2. Automatisches Refraktometer: mißt nur dann genau, wenn das Kind das Testbild des Apparats für einige Sekunden genau fixiert.
Fazit: Eine genaue Bestimmung ist möglich, aber nicht immer gegeben.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.