Re: Pupillengröße


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 23 Februar, 2002 um 07:49:20

Antwort auf: Pupillengröße von Anne S. am 20 Februar, 2002 um 07:35:40:

: Bei unserem drei Monate alten Baby ist oft die rechte Pupille stark vergrößert. Die Vergrößerung tritt unabhängig vom Lichteinfall auf und dauert meist wenige Minuten. Was kann das sein? Ist das behandlungsbedürftig?

Das Phänomen ist vor allem abklärungsbedürftig. Es kommen harmlose aber auch ernste Ursachen in Frage. Normal ist es auf jeden Fall nicht. Versuchen Sie Fotos anzufertigen und konsultieren Sie bald Augen- und Kinderarzt.



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.