Re: Brille/Frühkorrektur ab welchem Alter?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Wilhelm Happe am 17 Maerz, 2002 um 22:33:31

Antwort auf: Frühkorrektur ab welchem Alter? von Tobias am 05 Maerz, 2002 um 15:25:50:

... Wann sollte frühestens bzw. spätestens mit einer Korrektur von Myopie/Hyperopie begonnen werden?

Eine Fehlsichtigkeit wird in den ersten Lebensmonaten/-jahren in der Regel durch Skiaskopie gemessen. Das geht in den ersten Lebensmonaten genau so gut wie später.
Ein Ausgleich der Fehlsichtigkeit muß bei hohen Abweichungen immer sofort erfolgen, ohne Rücksicht auf das Alter. Bei geringen Fehlsichtigkeiten kann man nach ein paar Wochen/Monaten noch mal nach messen und dann entscheiden.

... Könnte die intermittierende Anisocorie damit in Zusammenhang stehen?
Ja. Bei einer Weitsichtigkeit kann eine Kompensation durch Akkommodation erfolgen. Reflexmäßig mit der Akkommodation sind Pupillenverengung und Konvergenz (Bewegung beider Augen nasenwärts) verbunden.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.