Re: Kinder (Baby) Brille mit 9-10 Monaten ?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Andrea R. am 13 April, 2002 um 13:42:07

Antwort auf: Re: Kinder (Baby) Brille mit 9-10 Monaten ? von Anita am 17 Februar, 2002 um 22:53:54:

: Hallo Thorsten,
: unser Sohn ist jetzt 20 Monate und hat seit
seinem 7 Lebensmonat eine Brille von Zeiss.
Nun hat die alte Brille ausgedient und er benötigt
eine Neue. Wir werden uns für die gleiche Brille
wieder entscheiden, da sie sehr viel ausgehalten
hat. Es gibt Wochen, da bin ich dreimal beim
Optiker zum Richten. Unser Sohn bekommt nun schon
das 3. Paar neue Gläser, da die alten sehr
verkratzt sind.
Tobias ist stark Weitsichtig er hat 7,5 und 8 und
sein älterer Bruder die Werte 11 und 12. Leider hat
Miklas erst die Brille mit 3 Jahren verordnet be-
kommen, unser damaliger Augenarzt hatte so ent-
schieden, und muß, da sich die Augen nicht gleich-
mäßig entwickelt hatten, seit 1,5 Jahren abkleben.
Tobias hat rechtzeitig die Brille bekommen und ent-
wickelt sich prächtig, die Brille ist für ihn
selbstverständlich und gehört einfach dazu. Für uns
als Eltern ist es schwieriger das zu akzeptieren als
für unsere Kinder. Tun sie ihrem Kind etwas Gutes -
rechtzeitig die Brille (lt. Klinik Giessen schon mit
5 Monaten).
Alles Gute
Andrea




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.