trähnewegsstenose


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von trinity am 14 April, 2002 um 09:20:07:

Guten Tag,
mein sohn war genau einer dieser 6 %.Bis zum 6 mon hatte sich nichts geöffnet,daraufhin wurde das re .Auge mit 6 mon. und das li mit 8 mon.durchspühlt.Leider besserte sich nur die re.Seite.Die li Seite Eitert noch bis zum Heutigen Tage.Mein sohn ist jetzt 17 mon.alt.
Meine Augenärztin rit mir das unter Narkose machen zu lassen,denn jetzt wäre es unmöglich ihn festzuhalten.
Das ganze zog sich bis jetzt weil er ständig Krank war.Allerdings mache ich mir sehr viel sorgen ihn unter Narkose zu setzen.
Gibt es keine naderes Behandlungsmethoden in seinem alter???
Hat vielleicht einer von euch erfahrungen damit gemacht????
Gruß




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.