Re: Zentrale Linsentrübung und Weitsichtigkeit bei Baby


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von antjes am 26 April, 2002 um 20:46:51

Antwort auf: Re: Zentrale Linsentrübung und Weitsichtigkeit bei Baby von Andreas am 18 April, 2002 um 14:15:57:

: Hallo,

: die wichtige Frage wird hier natürlich auch niemand beantworten können, weil es nicht möglich ist, aus der Ferne eine Diagnose zu stellen.

: Ich wage allerdings zu bezweifeln, ob hier das Abkleben einen therapeutischen Nutzen hat und die Refraktionsmessung... - na ja!

Wir haben auch diesen weißen Fleck in der pupille unseres Sohnes (3 Monate)entdeckt, er wurde daraufhin im Uniklinikum Stegiltz Berlin unter Vollnarkose untersucht, das ergebnis die Linse war vollkommen trüb und wurde entfernt nun warten wir auf eine Kontaktlinse und dann beginnt die Abklebetherapie.


:
: Herliche Grüße
: Andreas




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.