Augenpflaster nicht gegen Weitsichtigkeit


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Christian am 29 April, 2002 um 19:38:14

Antwort auf: Re: Starke Weitsichtigkeit unserer Töchter von Th. F. am 29 April, 2002 um 12:19:23:

Hallo, das berühmte Augenpflaster wird gegen eine einseitige Amblyopie (Schwachsichtigkeit) eingesetzt. Der Wert der Brille wird dadurch jedoch nicht geringer. Bei einem hohen Brillenwert ohne vorliegende Amblyopie nützt es daher leider nichts. Bei ihrer 16jährigen Tochter liegt wohl eine Amblyopie vor? Bei mir hat man leider einige Jahre früher das letzte Mal abgeklebt. Daher ist meine Amblyopie leider auch geblieben. Christian.




Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.