Re: Schielen beim Mann, unterschiedlicher Schielwinkel


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Kerstin am 05 Mai, 2002 um 11:59:44

Antwort auf: Re: Schielen beim Mann, unterschiedlicher Schielwinkel von Martin H. am 05 Mai, 2002 um 09:28:19:

Hallo Martin,

: Das Phänomen ist mir bekannt!
: Bei meiner Mutter (68J) wurde ein Schlaganfall festgestellt. Der Augenarzt hatte sie sofort zum Neurologen überwiesen, der wiederum sie sofort ins Krankenhaus eingeliefert hatte.
: Das ist eine ernste Sache, die SOFORT abgeklärt werden muss!!!!
: Also, am besten heute noch zum Arzt!!!!

Hm, also mehrere Ärzte haben dieses Schielen nicht als bedenklich gewertet. Auch der Augenarzt nicht, wie oben schon geschildert, er hat sich nur über diesen Schielwinkel amüsiert. Mein Mann war vor 1 Jahr auch in der Radiologie, bekam ein Schädel-CT und etwas später noch ein NMR hinterher (nicht explizit wegen den Augen), bei denen jeweils nichts festgestellt wurde.
An was denkst Du denn? Schlaganfall? War das bei Deiner Mutter der Grund?

Viele GRüße
Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.