Astigmatismus bei 3jährigem Kind


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Claudia U. am 05 Mai, 2002 um 22:56:15

Im Rahmen iener Vorsorgeuntersuchung bei starker Myopie der Mutter wurden bei meinem Sohn in der Autorefraktionsmessung folgende Werte festgestellt:

Re -1,0 -0,75 107
Le -1,25 -075 75

Mein Sohn soll nun erneut untersucht werden und eine Brille aufgrund des Astigmatismusses bekommen.

Ist bei diesen Werten unter 1,5 (siehe ander Beiträge im Forum) eine Behandlung notwendig??

Der behandelnde Augenarzt sprach von einer kurativen Behandlung des Astigmatismusses im Kindesalter.



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.