Doppeltsehen + Hornhautverkrümmung


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Milena am 23 Mai, 2002 um 23:56:45

In der letzten Woche sagte mein 8jähriger Sohn zu mir, er würde eine Lampe doppelt sehen. Zwei Tage später suchten wir einen Augenarzt auf, der bei ihm eine leichte Hornhautverkrümmung feststellte. Kann es sein, dass sein Doppeltsehen daher rührte?
Leider hilft ihm die verschriebene Brille, die er seit gestern trägt überhaupt nicht. Seiner Meinung nach sieht er noch immer doppelt. Was nun? Ich bin mir auch nicht sicher, ob er wirklich doppelt sieht oder vielleicht eben nur verschwommen.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.