Re: Therapiemöglichkeiten bei vorhandener Kurzsichtigkeit / Nystagmus / Schielen und Farbfehlsichtigkeit bei Kleinkindern


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Andreas am 31 Mai, 2002 um 08:07:20:

Antwort auf: Therapiemöglichkeiten bei vorhandener Kurzsichtigkeit / Nystagmus / Schielen und Farbfehlsichtigkeit bei Kleinkindern von Andre G. am 30 Mai, 2002 um 15:33:52:

Hallo!

An der Kurzsichtigkeit sowie an der Farbfehlsichtigkeit wird die Akupunkturbehandlung sicherlich nichts ändern.

Wenn es sich lediglich um Akupunktur handelt, erscheint mir ein Honorar von 5000 Euro relativ hoch. Bei einem Stundensatz von ca. 60 Euro würde man hier auf 150 Sitzungen (jeweils 30 Minuten)kommen. Folglich würde die Behandlung etwa 2 Jahre dauern.

Herzliche Grüße
Andreas


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.