Re: keine Möglichkeit, baby an Brille zu gewöhnen!!!


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Romina am 12 Juni, 2002 um 14:25:22

Antwort auf: keine Möglichkeit, baby an Brille zu gewöhnen!!! von silke a. am 10 Juni, 2002 um 21:26:35:

Hallo Silke,
ich kenne dieses Problem. Mein Sohn trägt eine Brille seit er 8 Monate alt ist. Immer wieder gab es Phasen, in denen er die Brille versteckte, die Pflaster sofort, nachdem sie aufgeklebt waren, abriss usw..
Kontunierlich und gegen den Willen von ihm haben wir die Behandlung fortgesetzt. Hat er das Pflaster abgezogen, hab ich es wieder aufgeklebt, auch wenn er dabei gebrüllt hat wie am Spiess. War die Brille weg, gabs halt eine neue.
Die Eltern müssen sich durchsetzen, auch wenn es noch so schwer fällt. Deiner Tochter müssen die Grenzen gezeigt werden. Solang sie sich dagegen sträubt wird sie nicht merken, dass die Brille und das Pflaster positiv für sie sind, sondern sie wird immer nur versuchen, ihren Kopf durchzusetzen.
So hart es manchmal auch sein mag, du musst konsequent sein und deiner Tochter ihre Grenzen diesbzgl. stecken.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.