hallo anita und Eltern mit Kindern , die an Aniridie erkrankt sind


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von rike am 14 Juni, 2002 um 14:18:44

Wie geht's?
Ich habe schon seit ein paar Tagen nichts mehr von dir gehoert und wollte mich mal nach dir + Familie erkundigen. Alles paletti?- Sicherlich nicht. Auch ich habe noch Schwierigkeiten, mit der Krankheit, die mein kleiner Junge hat, fertig zu werden; nicht so leicht,nicht?!?- Deshalb wuerde ich mich ueber eine Notiz deinerseits freuen.
Unser Augenarzt meinte, das einige seiner Patienten, die mitlerweile sogar schon um die 30 sind, sogar studieren und ein ganz "normales" Leben fuehren. Natuerlich koennen sie sich nicht mit dem eigenen Auto vorwaetsbewegen.
Machts du eigentlich auch bei euch zu Hause Fruehvorderung mit deinem Kind?- Wie sieht das aus?- Ich habe mich hier in Italien erkundigt und musste leider feststellen, dass dieses Gebiet noch gar nicht richtig existiert. (geschweige denn schon fuer Kleinkinder!) Haettest du einige Tips fuer mich? Ich habe dir auch eine e-mail geschickt, hoffe also, bald von dir zu hoeren.
Alles Gute ! Rike und Francesco


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.