Fehler beim Abkleben!


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Klaus am 15 Juli, 2002 um 08:10:45

Sehr geehrte Internetsurfer, ich hoffe, hier Hilfe zu finden, denn ich bin etwas ratlos, besorgt. Meine Tochter hat ein latentes Schielen - ich glaube auch Exo 6 wie unten schon etwas dazu steht von Anne - und ihr wird seit einiger Zeit das gesunde Auge abgeklebt, womit sie auch keine Probleme hat. Nun ist sie aber in die Ferien gefahren zu ihrer Patentante und die hat aus Versehen nun über längere Zeit das falsche, d.h. das latent schielende Auge abgeklebt. Ich habe nun Sorge, daß das nicht ohne SChaden für das Auge geblieben ist. Kann mir da jemand weiter helfen? Wie groß ist die Gefahr, daß aus dem latenten SChielen dadurch schon ein manifestes geworden ist? Bei welcher Abklebzeit könnte das der FAll sein? Wie kann sich so ein falsches Abkleben über längere Zeit äußern und wie gefährlich ist es?
Vielen vielen Dank für jeden Rat, den ihr mir geben könnt! ich freue mich auf eine Antwort und grüße alle Leser,
Klaus


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.