Re: Lentikulargläser bei 14 jähriger?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Annika am 22 Juli, 2002 um 22:36:03

Antwort auf: Re: Lentikulargläser bei 14 jähriger? von Svenja am 17 Mai, 2002 um 08:04:39:

Hallo! Bin jetzt mit 21 Jahren auch bei -17,5 Dioptrien angelangt und habe schon an Lentis gedacht, aber wenn man bereit ist, einiges an Geld zu investieren für die Optik, dann gibt es inzwischen ja auch stark hochbrechende Gläser, die sind ziemlich dünn und haben nur den Nachteil, das man auf der Brille etwas seltsame Lichteffekte erkennen kann. Vielleicht wäre das eine Lösung. Grüsse, Annika


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.