Re: Laser wird wohl nicht möglich sein


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 03 August, 2002 um 18:04:53:

Antwort auf: Re: Laser wird wohl nicht möglich sein von bela am 03 August, 2002 um 13:16:06:

: Ich wüsste nicht, warum Laser hier nicht möglich sein sollte... LASIK wird zum Beispiel auch bei Korrekturen von vier Dioptrien oder Ähnlichem verwendet. Außerdem gibt es andere Verfahren, wie Sie schon sagten.

Hallo,

die Laser-OP wird man sicherlich erst dann in Erwägung ziehen, wenn die Kurzsichtigkeit nicht mehr fortschreitet. Sonst hat man ja nur für kurze Zeit ein zufriedenstellendes ERgebnis. Ich glaube auch nicht, das sich mit dem Laser die gesamte Kurzsichtigkeit beseitigen läßt, aber manche Patienten sind auch schon mit dünneren Brillengläsern zufrieden.
Einsetzen einer Kunstlinse ist bei einem jungen Menschen wegen einer Kurzsichtigkeit nicht empfehlenswert. Nimmt man die natürliche Linse heraus, fällt die Fähigkeit der Nahleistung der Augen weg, der Patient braucht eine Lesebrille. Außerdem kann die Pupille auf Licht nicht mehr reagieren, vermehrte Blendempfindlichkeit oder schlechteres Sehen in der Nacht können die Folgen sein.

Viele Grüße

Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.