Re: Fortschreitende Kurzsichtigkeit


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Manfred am 04 August, 2002 um 21:09:00:

Antwort auf: Fortschreitende Kurzsichtigkeit von Fam. Liebermann am 02 August, 2002 um 09:32:13:

Hallo!
Ich habe einmal gelesen daß durch die tägliche Gabe von Atropin-Tropfen die Kurzsichtigkeit gestoppt oder zumidnest gebremst werden kann.
Leider finde ich den Artikel nicht mehr,- ich glaube er stand im STern. Ich weiß auch nicht ob das in Deutschland auch gehandhabt wird diese Methode, der ARtikel beschrieb Studien in Taiwan die an unzähligen Kindern durchgeführt wurden, soweit ich mich erinnere bekamen die Kinder über Jahre hinweg Atropin und die kurzsichtigkeit wurde meist nicht mehr höher.


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.