Re: Schiel - OP


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von Diana am 05 August, 2002 um 21:46:49

Antwort auf: Schiel - OP von Brigitte C. am 23 Juli, 2002 um 18:48:46:

Hallo Frau Cheron,
ich (23) hatte vor ca. 3 Wochen auch eine Schiel-OP. Ich habe relativ stark nach innen geschielt (den genauen Schielwinkel weiß ich leider nicht, aber wenn ich mir die Grafik auf der Homepage zum Thema Schielen anschaue, müssen es mind. 20 Grad gewesen sein). Bei mir hat die Kasse (bin bei der Barmer) alle Kosten anstandslos übernommen. kann das aber wirklich an der Kasse liegen? Bei der Voruntersuchung sagte die Orthoptistin überhaupt nichts von den Kosten (und fragte nicht nach meiner Krankenkasse), erst als ich sozusagen im Hinausgehen fragte, ob die Kasse das auch bezahlt, meinte sie "natürlich, klar!". Es schien also selbstverständlich zu sein, wenn das Schielen ziemlich auffälllig ist. mein Erfahrungsbericht von der Schiel-OP steht auch hier im Forum, mit Datum 5.8.02, "Re: Schielen/Doppelbilder". Viel Spass beim Lesen!
Viele Grüße, auch an Ihren Sohn!
Diana



Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.