Re: Sollte es nicht ab und an ohne Brille gehen?


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von bela am 23 August, 2002 um 15:15:01:

Antwort auf: Sollte es nicht ab und an ohne Brille gehen? von Fam. Riedel am 23 August, 2002 um 08:57:50:

Eins vorweg: Das kurzsichtige Auge lässt sich NICHT trainieren, indem man die Brille weglässt. Von daher wäre es normalerweise OK, wenn man die Brille den ganzen Tag trägt.

Man sollte sich über das Weglassen der Brille dann Gedanken machen, wenn die Tochter es selbst nicht mehr will. Das fängt dann meist mit der Pubertät an. Dann kann man sich Gedanken machen. Vorher sollte man es lassen, denn Sie können am Zustand der Kurzsichtigkeit MOMENTAN ZUMINDEST nichts ändern. Sie können es auch nicht verzögern, trainieren oder heilen. Dies kann man zwar mit OP realisieren, aber die ist erst mit Volljährigkeit möglich. Ansonsten gibts noch die Möglichkeit von Kontaktlinsen, aber warum? Momentan ist Ihre Tochter glücklich....

Grüße
BELA


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.