Re: Iris-Aderhaut-Netzhaut Kolobom.....


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von maria-luise am 02 September, 2002 um 17:58:19

Antwort auf: Re: Iris-Aderhaut-Netzhaut Kolobom..... von Solveig P. am 10 Januar, 2002 um 20:09:28:

: hallo solveig, durch zufall fand ich diese seite. bei mir besteht der verdacht auf eine retinitis pigmentosa. ich hab eine zapfenstäbchendystrophie mit gesichtsfeldausfälle bitemporal. eine genaue diagnose - ursache kenne ich nicht. neuerdings teilte mir ein arzt mit, dass es ein aderhaust-netzhautkolobom sein könnte. mein sohn ist 19 und hat ein iriskolobom. würd mich gerne austauschen, bin sehr verunsichert und kenne niemanden der erfahrungen mit sehbehinderung hat.
wäre schön, von dir zu hören.

übrigens bin 49 jahre


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.