Re: Duane Syndrom Type III


Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.

Abgeschickt von kerstin am 03 September, 2002 um 18:45:24:

Antwort auf: Duane Syndrom Type III von Werner A. am 03 September, 2002 um 10:46:44:

Hallo,

Leider kann niemand Ihre Frage zufriedenstellend beantworten, der Sie nicht untersucht hat.
Allgemein kann ich mir vorstellen, daß man das linke Auge operiert hat, da es stärker betroffen war und somit den größten Teil der Kopfzwangshaltung verursacht hat.
Und die OPs scheinen ja erfolgreich gewesen zu sein.

Wegen der hohen Myopie empfehle ich Ihnen regelmäßige Netzhautkontrollen mit weiten Pupillen beim Augenarzt.

Viele Grüße


Kerstin


Antworten:




Klicken Sie hier, um auf die Forum-Startseite zu gelangen.